Was ist Hypnose?

Seit Menschengedenken wird Hypnose als Heilverfahren für Körper und Seele genutzt.

„Hypnose“ wird aus dem altgriechischen Begriff „hypnos“ abgeleitet, der so viel wie Schlaf bedeutet. Aber die Hypnose hat keinesfalls etwas mit Schlaf zu tun, sondern ist eher ein Zustand zwischen Wachsein und Schlaf. Es ist ein Bewusstseinszustand, in dem Du mit Deinem Unterbewusstsein Kontakt aufnehmen kannst. 

Die Hypnose ist eine seit über zehn Jahren wissenschaftlich anerkannte Therapie-Methode. Die Hypnose ist seit Jahrtausenden ein wichtiger Bestandteil von Heilungsprozessen, deren Bedeutung in der modernen Psychotherapie und Medizin zunehmend wiedererkannt wird. Die Hypnose wird seit Jahrzehnten erfolgreich bei der Behandlung von  Angstpatienten und Rauchern angewendet.

Der Körper ist unter Hypnose sehr entspannt, jedoch der Geist ist hellwach. Ein hypnotischer Zustand entsteht immer dann, wenn Du Dich entspannst und Deinen Geist mit einer Vorstellung auf eine Reise schickst oder Dich auf etwas fokussierst (z. B. beim Lesen, Fernsehen). Du siehst also, Hypnose ist ein ganz natürlicher Zustand, den jeder von uns Tag für Tag erlebt.

Unser Leben ist zu 95 % von unbewussten und konditionierten Verhaltensmustern geprägt. Es fällt besonders Rauchern schwer, diese zu durchbrechen. Obwohl viele nicht ein einziges Nikotin-Entzugssymptom haben, wenn sie mit dem Rauchen aufhören, spielt die psychologische Komponente eine tragende Rolle.

Der Nikotinentzug findet im Kopf statt. In einer effektiven und professionellen Hypnosesitzung beeinflussen wir Dein Unterbewusstsein und lösen Deine verankerten Verhaltensmuster und Abhängigkeiten auf. Dabei verknüpfen wir sie mit neuen positiven Verhaltensansätzen.

Ist jeder von uns hypnotisierbar und trancefähig?

Grundsätzlich ist jeder Mensch hypnotisierbar. Es gibt aber verschiedene Einflüsse, die die Trancefähigkeit beeinflussen. Dazu gehören u.a. Kontrollbedürfnisse, psychische Erkrankungen, Hormonschwankungen und die Einnahme bestimmter Medikamente.

Jeder erfährt die Trance anders und es gibt Menschen, die sehr schnell in Trance gehen – andere benötigen mehr Zeit. Aber das ist normal, denn jeder von uns ist einzigartig.

Auf den Punkt gebracht.

Ein sehr entspannter Körperzustand trifft auf eine zu fokussierende Idee oder Sache…

Mit Hilfe von Hypnose kannst Du Deine Ressourcen und inneren Kräfte wecken. Du hast die Möglichkeit, Verknüpfungen und Verhaltensmuster und die dazugehörigen Emotionen aufzulösen, die Dich an Deiner Entwicklung hindern.

Im hypnotischen Zustand kannst du deine Fragestellungen bzw. Probleme aus einem anderen Blickwinkel betrachten und so Deinen Lösungsweg finden, der jetzt in Dein Leben passt.

Damit Hypnose erfolgreich ist, bedarf es immer Deiner Mitarbeit. Nur so erreichst Du Deine Ziele. Also öffne Deine Tür für neue Möglichkeiten – für die Umsetzung Deiner Ideen und Ziele! Beginne jetzt, Dein Leben zu verändern!

Noch ein Wort zur Showhypnose

Ein Hypnosetherapeut würde nie eine Showhypnose machen. Hier werden ganz unterschiedliche Ziele verfolgt!

Erfahrungen & Bewertungen zu Hypnose Praxis Heike Steffen



Aus- und Fortbildungen

  • Hypnoseausbildung
  • Hypnoseausbildung – Advanced Level
  • Hypnosecoaching
  • EMDR – Therapie
  • Yager-Therapie – Norbert Preetz
  • Hypnosetherapie – Ängste und Phobien
  • Schmerztherapie und Analgesie mit Hypnose
  • Hypnose – Rückführungstherapie
  • Hypnotische Chirurgie

Praxisanschrift

Hypnose Praxis
Heike Steffen

Pariser Str. 2
10719 Berlin

Heilpraktiker für Psychotherapie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen